Soziale Stadt

Das Programm "Soziale Stadt“ ist zusammen mit den Programmen "Stadtumbau West" und "Aktive Kernbereiche" eines der wirksamsten Instrumente in der Stadtentwicklung in Hessen.

Hauptziel der "Sozialen Stadt" ist die städtebauliche Entwicklung von Quartieren mit besonderem Entwicklungsbedarf. Um dieses Ziel zu erreichen, ist das Programm in 5 Bausteine gegliedert.

Das Integrierte Handlungskonzept zum Stadtquartier West wurde im Dezember 2006 der Stadtverordnetenversammlung zum Beschluss vorgelegt.