Gestaltungsfibel

Projektverantwortliche
NH ProjektStadt, FB Stadtplanung und Bauberatung, IPACH Landschaftsarchitekten

Projektbeginn/-ende
2013/2013

Projektziel
Entwicklung von konkreten Gestaltungsmodulen zur Umsetzung der Ziele des Gestaltungsleitbildes

Projektbeschreibung
Das Gestaltungsleitbild hat insbesondere übergeordnete Zielsetzungen und Prinzipien für die Planung der Freiflächen im öffentlichen und privaten Bereich.

Im Frühjahr 2013 wurde das Landschaftsarchitekturbüro Ipach & Dreisbusch beauftragt, das Gestaltungsleitbild durch die Ausarbeitung einer Gestaltungsfibel zu konkretisieren.

Die im Sommer 2013 fertig gestellte Gestaltungsfibel enthält konkrete Baubeschreibungen der einzelnen Module, wie Wege, Plätze, Spielflächen, Stadtmöblierung und Bepflanzung. Enthalten sind Angaben zu Materialien sowie konkrete Ausbaupläne und Textbausteine für die Ausschreibung.

Die Gestaltungsfibel bietet auf der einen Seite eine Handreichung für die Planung von konkreten Projekten im privaten und öffentlichen Wohnumfeld. Auf der anderen Seite kann eine durchgängige Gestaltung - entsprechend den Vorgaben des Gestaltungsleitbilds - erreicht werden.

Eine erste Umsetzung des Gestaltungsleitbilds in Verbindung mit der Gestaltungsfibel erfolgte im Bereich der Erich-Ollenhauer-Straße im Sommer 2013, bei dem ein Verbindungsweg zwischen dem Bahnhof und der Kurt-Schumacher-Straße über private Flächen hergestellt wurde.